INFO

Aktuelles

04.05.2020

Absage Sonderzug

Aus der Kategorie: Aktuelles

Servus Kleeblattfans!

War ja irgendwie klar, dass es so kommen musste:

Es wird kein Sonderzug nach Bochum rollen!

Der finanzielle Schaden ist zum Glück sehr gering. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön für das Entgegenkommen!

Wir wollen euch nun ein paar Möglichkeiten anbieten, wie ihr das Geld trotzdem sinnvoll einsetzen könnt.

1. Ihr könnt das Ticket behalten und bei der nächsten Sonderzug-Fahrt einfach gegen ein gültiges Ticket eintauschen. Dabei müsst ihr lediglich die Differenz zum neuen Ticket begleichen oder bekommt diese erstattet.

2. Ihr könnt einen Teil oder auch den kompletten Betrag an die Aktion „Fürther sind solidarisch“ oder an den „Weiß-Grünen Hilfefonds" spenden. Bspw: „...ich spende 30€ an ... und hätte die restlichen 50€ gerne zurück überwiesen.“

3. Natürlich könnt ihr euer gesamtes Geld wieder zurückbekommen.

Schickt uns dazu bitte eine Mail mit eurem Namen und einem Foto des/der Tickets an sonderzug@horidos.de und beschreibt eure Wunschmöglichkeit.

Solltet ihr das Geld zurück haben wollen, vergesst bitte eure Kontodaten nicht.

Bleibt gesund!
Gemeinsam nur nach vorne☘️

Zurück zur Übersicht