INFO

Aktuelles

21.12.2021

Aktion „Weihnachtstüten packen“ – Unterstützung für die Fürther Wärmestube

Aus der Kategorie: Aktuelles

Hallo Kleeblattfans,

am vergangenen Wochenende fand unsere karitative Aktion "Weihnachtstüten packen" mit der Spendenübergabe an die Wärmestube "Fürther Treffpunkt" ihren Abschluss. An fünf verschiedenen Terminen wurden uns insgesamt weit über 100 vollgepackte Einkaufstüten und -kartons mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Klamotten überreicht. Obendrein schafft der zusätzliche Spendenerlös von 1000 Euro Abhilfe, den Bedarf der Einrichtung auch über den Jahreswechsel hinaus zu decken.

Aufgrund der vielen eingegangenen Spenden werden nach Auskunft der Wärmestube dieses Weihnachtsfest wieder jeweils drei Tüten an bedürftige Bürgerinnen und Bürger übergeben. "Eine mit Lebensmitteln, eine mit Hygieneartikeln und eine dritte mit Weihnachtsgebäck und anderen Süßigkeiten", freut sich der Wärmestube Abteilungsleiter Thomas Bergsch über die große Resonanz. Diese spiegelt sich auch wieder in der Tatsache, dass die zahlreichen  Artikel nun auch über die Wärmestube hinaus weiteren Einrichtungen zu Gute kommen. Laut Bergsch erfolgt die Weitergabe etwa an die Obdachlosenunterkunft in der Oststraße und das Frauenhaus Fürth. "Es wurden so viele Hygieneartikel für Frauen gespendet, die wir nicht alle weitergeben können. Da das Frauenhaus aktuell zur Spende nach entsprechenden Artikeln aufgerufen hat, werden wir diese Anfang Januar 2022 dorthin abgeben."

Auch wir als HORIDOS 1000 ULTRAS sind begeistert von der großen Menge an eingegangen Artikeln und möchten uns bei allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich bedanken. Es zeigt aufs Neue, dass sich wirksame Hilfe mit wenigen unkomplizierten Handgriffen realisieren lässt und Solidarität in der Kleeblatt Fanszene weiterhin großgeschrieben wird.  Ein besonderer Dank geht an die Klasse 9A und ihren Klassenleiter Herrn Schlath aus dem Helene-Lange Gymnasium, welche die Aktion neben Sachspenden mit einem dreistelligen Spendenbetrag unterstützte.

Natürlich benötigt die Wärmestube „Fürther Treffpunkt“ auch über das Jahr hinweg immer wieder Unterstützung.  So ergänzt Bergsch „ Am besten ist es immer mal wieder nachzufragen, da sich der Bedarf immer schnell ändert. So kann es sein das man einmal mehr Gegenstände für die Ausstattung einer Wohnung für eine/einen Klientin/Klienten benötigt, das andere Mal benötigt man wieder mehr Lebensmittel“. Erreichbar ist die Wärmestube telefonisch unter 0911/ 974 1882.

Zuletzt möchten wir jetzt schon mal auf den Saisonabschluss 2022 verweisen, in dessen Rahmen es soweit es die Pandemie zulässt, eine neue Runde unserer karitativen Aktion „Heimspiel“ geben soll. Zuletzt konnten so im Jahr 2020 vier verschiedene soziale Einrichtungen mit Dauerkarten und Fanschals versorgt werden. Das gilt es nochmals zu toppen ;)

Jetzt wünschen wir euch aber erstmal ein schönes Weihnachtsfest und einen gelungen Jahreswechsel, in der Hoffnung dass wir uns 2022 wieder möglichst schnell im Stadion sehen. Bis dahin bleibt gesund und guter Dinge!

Gemeinsam nur nach vorne

HORIDOS 1000 ULTRAS

Zurück zur Übersicht